Über uns

Vision

Drei Unterhaltungszentren bieten eine Vielzahl von thematischen Ausstellungen. Ein garantiertes, totales Eintauchen in die Welt der Wissenschaft und Technik.

Mission, Ziele

Unser Ziel ist es, das Verständnis für Technik und Naturwissenschaften bei Kindern zu wecken und zu unterstützen. EXPLORiT Kindercity und Sciencity sind an der interaktiven Förderung von STEAM (Science, Technology, Engineering, Arts, Mathematics) beteiligt. Zwei parallele Ausstellungswelten, die sich nur nach Altersgruppen und ihren jeweiligen Aktivitäten unterscheiden: EXPLORiT Kindercity ist für die jüngeren Kinder gedacht und EXPLORiT Sciencity von circa sechs bis zwölf Jahren zugänglich, wobei jeder Bereich generationenübergreifend ist. Wir schaffen Plattformen für Begegnungen, um Wissen auszutauschen und zu erweitern, wodurch Neues entstehen und erlebt werden kann. Für grosse und kleine Interessierte, wie auch für Jungunternehmer und etablierte Firmen, die nie still stehen bleiben, sondern sich stetig weiterentwickeln wollen. Unser Antrieb ist visionär, unternehmerisch und leidenschaftlich.
couple

Wer sind wir?

Geschichte

Als wir in Paris das erste Mal auf ein Bildungszentrum für Kinder stiessen, wussten wir sofort – so etwas braucht es in der Schweiz auch: ein Ort, an dem Kinder Spass und Lernen wirksam kombinieren können. Als Eltern von drei Kindern wissen wir, was Familien beschäftigt und was es braucht, damit sie sich wohl fühlen können. Mit der EXPLORiT Kindercity haben wir unseren Traum verwirklicht und das erste Kinder-Förder-Zentrum dieser Art in der Schweiz eröffnet.

Am 6. Oktober 2004 öffnete die erste EXPLORiT Kindercity der Schweiz in Volketswil ihre Tore. Vier Jahre lang hat Sandrine Gostanian für ihre Idee gekämpft – drei Jahre dauerte die Planungsphase, ein Jahr der Bau. Bereits im Jahr 2002 wurde sie für das Projekt zur Unternehmerin des Jahres gekürt.
Heute verzeichnet die EXPLORiT Kindercity Volketswil auf ihren 6’000m2 rund 250’000 Besucher pro Jahr.

Jean Christophe Gostanian – Sandrine Gostanian

STEAM

STEAM ist eine erzieherische Annäherung an Bildung, die mit Unterstützung der Wissenschaft, der Technologie, dem Ingenieurwesen, der Kunst und der Mathematik den Zugang zu Fragen, Dialog und kritischem Denken fördert.

Förderung

Kinder und Familien sind kein Modetrend, sondern unsere Zukunft. In unsere Kinder investieren – die beste Investition überhaupt. Edutainment (Edukation und Entertainment) Centers sind eine Form von Familien-Unterhaltungs-Zentren, die nach einer pädagogischen Ausrichtung im Rahmen einer sinnvollen Freizeit betrieben werden. Auch ein breites Spektrum von Spielattraktionen wird geboten, jedoch sind die Interaktivität und das spielerische Lernen oberster Grundsatz. Die Betreuung in Edutainment Center ist zudem weit ausgeprägter als in regulären Familien-Unterhaltungs-Zentren.
Scroll to Top